So eine Mutter wünscht sich wohl jede Tochter! Hollywood-Star Kristen Bell (38) zieht gemeinsam mit ihrem Ehemann Dax Shepard (43) die gemeinsamen Kinder Delta und Lincoln groß. Noch bevor die Mädels die Pubertät erreichen, machte Mama Kristen klar, wie cool sie in puncto Kindererziehung ist – die Hauptdarstellerin der Serie Veronica Mars wünscht ihren beiden Töchtern in der Zukunft ein tolles Sexleben!

Im Podcast WTF with Marc Maron sprach Kristen über das Thema der sexuellen Aufklärung ihrer fünf- und dreijährigen Töchter. Ihr Vater habe ihnen die Organe und deren Funktion erklärt. "Und sie meinten nur: 'Kann ich noch einen Saft haben?' Es interessiert sie einfach noch nicht." In der Zukunft werde ihr also nichts anderes übrig bleiben, als selbst mit Delta und Lincoln zu reden. "Das ist aber okay. Sex ist toll. Ich will, dass meine Kinder Sex haben. Ich will, dass sie guten, gesunden, positiven, glücklichen, wilden Sex haben", machte die Beauty deutlich.

Nicht zum ersten Mal geht Kristen ganz offen mit intimen Momenten um. Vor Kurzem erklärte sie, wie sie Zeit findet, mit ihrem Mann im Schlafzimmer allein zu sein. "Manchmal sehen wir uns an und sagen beide gleichzeitig: 'Wir brauchen Zweisamkeit und Sex, und zwar jetzt gleich!' Wir sind da sehr ehrlich", erzählte sie der InStyle. Wie findet ihr Kristens offene Art?

Dax Shepard und seine Töchter Delta und LincolnInstagram / kristenanniebell
Dax Shepard und seine Töchter Delta und Lincoln
Dax Shepard und Kristen BellFrazer Harrison / Getty Images
Dax Shepard und Kristen Bell
Dax Shepard und Kristen Bell bei einem EventAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Dax Shepard und Kristen Bell bei einem Event
Wie findet ihr es, dass Kristen so offen mit dem Thema Sex umgeht?660 Stimmen
443
Richtig toll, weiter so!
217
Ich finde, das muss nicht jeder wissen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de