Gibt Farrah Abraham (27) etwa bald ihr Comeback im TV? Der Reality-TV-Star flimmerte zehn Jahre lang in der MTV-Show Teen Mom über die Bildschirme. Im vergangenen Jahr wurde die US-Amerikanerin aber aus der Sendung geworfen: Aufgrund ihrer Porno-Karriere, wie sie selbst anschließend im Netz behauptete. Jetzt könnte die Social-Media-Queen aber wieder vor die Kamera treten: Farrah soll ein eigenes TV-Format planen!

Wie TMZ jetzt berichtet, soll die Unternehmerin am vergangenen Freitag ein Meeting mit ihrem Manager und der Reality-TV-Größe Jeff Jenkins abgehalten haben. Der Produzent ist unter anderem für Serienhits wie Keeping up with the Kardashians oder "The Simple Life" verantwortlich gewesen. Aus gut unterrichteten Quellen heißt es, dass es schon sehr konkrete Pläne für eine Sendung über das Leben der 27-Jährigen geben soll. Wann oder auf welchem Sender das Busenwunder dann wieder zu bewundern sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Auf eines kann sich das Publikum mit Sicherheit verlassen: Farrah ist nicht gerade kamerascheu! Das beweist allein der Livestream ihrer Butt-Lifting-OP. Sogar einen Beauty-Eingriff an seiner Vagina wollte das TV-Gesicht am liebsten live im Netz übertragen.

Farrah Abraham bei der Fashion Week in New YorkJohn Lamparski/Getty Images for Fashion Palette
Farrah Abraham bei der Fashion Week in New York
Jeff Jenkins und Bruce Jenner, 2011E. Rodriguez/Getty Images for Reality Rocks
Jeff Jenkins und Bruce Jenner, 2011
Farrah Abraham bei dem MTV Music Awards 2017Frazer Harrison/Getty Images
Farrah Abraham bei dem MTV Music Awards 2017
Würdet ihr euch über eine TV-Sendung von Farrah freuen?220 Stimmen
31
Oh ja, sie ist pure Unterhaltung!
189
Nein, das muss echt nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de