Nun braucht er seine Gefühle nicht mehr zu verstecken! Jochen Schropp (39) ging Mitte des Jahres einen mutigen Schritt: Er gab ganz offen zu, dass er Männer liebt! Lange hatte der Moderator seine Homosexualität geheim gehalten – der "SAT.1-Frühstücksfernsehen"-Host hatte Angst, seiner Karriere und den Engagements als Schauspieler zu schaden. Nun steht der Promi Big Brother-Gastgeber aber offen zu sich – und das könnte ihn nicht glücklicher machen!

"Es ist gut, dass ich es gemacht habe. Es fühlt sich sehr gut an", verriet Jochen im Promiflash-Interview beim Moschino TV H&M - Launch-Event in Berlin. Nicht nur seine Fans haben sehr positiv auf sein Coming-out reagiert, auch im Umgang mit seinen Freunden und Kollegen habe sich nichts geändert. "Eigentlich ist alles so geblieben", offenbarte die TV-Bekanntheit weiter.

Jochens Eltern mussten sich aber erst daran gewöhnen, dass ihr Sohn Männer Frauen vorzieht. Seine Mutter habe allerdings alles dafür getan, um ihren Sohn besser verstehen zu können, wie der 39-Jährige im Stern-Interview verraten hat: "Sie hat Selbsthilfebücher gelesen, von anderen Müttern mit schwulen Söhnen – was ja auch schon krass ist, dass es zu dem Thema Selbsthilfebücher gibt!"

Jochen Schropp, ModeratorAEDT/WENN.com
Jochen Schropp, Moderator
Jochen Schropp beim Bambi Award 2017AEDT/WENN.com
Jochen Schropp beim Bambi Award 2017
Jochen Schropp, deutscher ModeratorAEDT/WENN.com
Jochen Schropp, deutscher Moderator
Wünscht ihr euch mehr Updates zu Jochen?485 Stimmen
355
Ja, unbedingt!
130
Nein, ich bin kein Fan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de