Was für ein gelungener Auftakt! Am vergangenen Sonntag flimmerte die erste Folge der neuen Dancing on Ice-Staffel über die deutschen Fernsehbildschirme. In einer kurzen Kür zeigten DSDS-Star Sarah Lombardi (26), Club der roten Bänder-Darsteller Timur Bartels (23) und ihre Konkurrenten, wie viel sie in den vergangenen Wochen gelernt hatten – und das vor einem Millionen-Publikum: Der Sender feierte zum Show-Start nämlich Top-Quoten. Aber was macht den Erfolg des Formats aus? Promiflash nennt euch fünf mögliche Gründe.

Die Promi-Besetzung
Mit Sarah und Timur konnte der Sender Sat.1 zwei Youngsters verpflichten, die vor allem bei der jungen Zielgruppe punkten dürften. Die Sängerin bezauberte schon auf dem Let's Dance-Parkett mit tollen Performances und hatte deshalb schon vor dem Start der Eis-Show eine Menge Fans. Und der Schauspieler wurde durch seinen Auftritt in der Erfolgsserie zum echten Teenie-Schwarm. Außerdem sind mit Moderatorin Aleksandra Bechtel und Choreograf Detlef D! Soost (48) zwei alte Show-Hasen mit von der Partie. Doch einer stach besonders hervor – und zwar John Kelly (51). Bei seiner Kür rastete das Publikum vollkommen aus.

Das Pannen-Potenzial
Vor ihrer Teilnahme standen die deutschen Stars nur höchst selten bis nie auf dem Eis. Der Paarlauf, geschweige denn Pirouetten und Hebefiguren dürften also durchaus eine große Herausforderung für alle Ungeübten sein. Im Training landete jeder der Kandidaten mindestens einmal auf dem Allerwertesten oder sorgte mit hysterischen Kreischanfällen à la Désirée Nick (62) für Lacher. Klar, dass da viele gespannt waren, wie sich die Stars in der Liveshow schlagen werden.

Der Sende-Platz
"Dancing on Ice" flimmert in den kommenden Wochen immer sonntags über die Bildschirme und ist damit – zumindest im Bereich Show – absolut konkurrenzlos. Also wer keine Lust auf den Tatort oder einen Spielfilm hat, dürfte sich sonntagabends über das farbenfrohe und emotionale Fernseh-Spektakel freuen.

Heiße Flirts auf dem Eis
Als Timur und seine Partnerin Amani Fancy (21) die Fläche betraten, brannte die Luft. Der frischgebackene Single und die Sportlerin haben definitiv eine tolle Chemie, mit der sie die Zuschauer direkt in ihren Bann zogen. Die Fans sind überzeugt: Zwischen den beiden könnte mehr gehen – und wer kann bei einer süßen Love-Story schon abschalten?

Das Jury-Debüt von Judith Williams (46)
Die Die Höhle der Löwen-Investorin war im vergangenen Jahr Kandidatin bei "Let's Dance" und wechselte nun die Seiten: Zusammen mit Katarina Witt (53), Daniel Weiss (50) und Profi-Tänzer Cale Kalay (32) bewertet sie die Performances der Promis. Die Unternehmerin war schon während ihrer Zeit auf dem TV-Parkett ein echter Publikums-Liebling und lockte mit ihrer Jury-Premiere mit Sicherheit viele ihrer Community vor die Bildschirme.

Sarah Lombardi und Joti Polizoakis bei "Dancing on Ice"ActionPress/Hauter,Katrin
Sarah Lombardi und Joti Polizoakis bei "Dancing on Ice"
Detlef D! Soost und Kat Rybkowski bei "Dancing on Ice"P.Hoffmann/WENN.com
Detlef D! Soost und Kat Rybkowski bei "Dancing on Ice"
Désirée Nick und ihr Tanzpartner Alexander Gazsi bei "Dancing on Ice"P.Hoffmann/WENN.com
Désirée Nick und ihr Tanzpartner Alexander Gazsi bei "Dancing on Ice"
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019Schürmann, Sascha
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019
"Dancing on Ice"-Jurorin Judith WilliamsP.Hoffmann/WENN.com
"Dancing on Ice"-Jurorin Judith Williams
Annette Dytrt und John Kelly in der ersten Folge von "Dancing on Ice"Sascha Schürmann / ActionPress
Annette Dytrt und John Kelly in der ersten Folge von "Dancing on Ice"
Glaubt ihr, dass der Erfolg von "Dancing on Ice" anhalten wird?638 Stimmen
123
Nein, ich denke, die erste Euphorie wird sich schnell legen.
515
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de