Neue Verpflichtungen für Herzogin Meghan (37)! Nach und nach gibt Queen Elizabeth II. (92) ihre Schirmherrschaften an jüngere Mitglieder der königlichen Familie ab. Im Zuge dessen wurde auch der Frau von Prinz Harry (34) die Ehre zuteil, eine bedeutungsvolle Aufgabe von der Monarchin zu übernehmen – und die scheint wie geschaffen für die ehemalige Schauspielerin: Meghan ist die neue Schirmherrin des Londoner Nationaltheaters!

"Die Herzogin von Sussex ist unsere neue Patronin", hieß es bereits am Mittwoch auf der Webseite des Theaters. Eigentlich sollte die Nachricht erst einen Tag später verkündet werden. Doch das Schauspielhaus soll Meghans Amtsübernahme versehentlich zu früh öffentlich gemacht haben, wie Daily Mail berichtet. Ob da die Vorfreude aus den Verantwortlichen spricht? Insider sind sich jedenfalls schon jetzt sicher, dass die ehemalige Suits-Darstellerin die perfekte Besetzung für diese begehrte Stelle ist.

Allem voran sei die Entscheidung der Königin allerdings als ein Zeichen ihres wachsenden Vertrauens in die Herzogin zu verstehen, wie ein Insider gegenüber der Zeitung erklärte. Ob die werdende Mutter bald noch mehr Aufgaben von der Queen übernehmen wird, bleibt aber wohl abzuwarten. Immerhin soll es nun nicht mehr lange dauern, bis ihr erstes Kind zur Welt kommt.

Queen Elizabeth II. an Weihnachten 2018Splash News
Queen Elizabeth II. an Weihnachten 2018
Herzogin Meghan bei Smart Works im Januar 2019Splash News
Herzogin Meghan bei Smart Works im Januar 2019
Herzogin Meghan in SandringhamSplash News
Herzogin Meghan in Sandringham
Was haltet ihr von Meghans neuer Aufgabe?481 Stimmen
419
Passt super zu ihr – ich freue mich für sie!
62
Ich glaube nicht, dass sie Spaß daran haben wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de