Schon wieder ein Grund zum Feiern im britischen Königshaus! Nach der Geburt von Prinz Louis im April, der Hochzeit von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) im Mai und der Verkündung, dass die beiden in diesem Frühjahr Eltern werden, begann auch das neue Jahr mit einem Höhepunkt für die Royals. Herzogin Kate wurde am Mittwoch 37 Jahre alt. Ein Insider verriet: So feierte die Frau von Prinz William (36) ihren Ehrentag!

Wie eine Quelle dem US-Magazin Vanity Fair offenbarte, wollte Kate ihren Geburtstag in entspannter Atmosphäre zelebrieren und den Tag mit ihren drei Kindern George (5), Charlotte (3) und Louis verbringen. "Kate steht nicht auf große Geburtstagspartys, aber George und Charlotte lieben Geburtstagskuchen, also wird es eine spezielle Teeparty im Palast mit Kerzen und Geschenken geben", erzählte der Insider schon einen Tag vor dem Ehrentag der Herzogin. Kates Gatte William, der zunächst offiziellen Verpflichtungen nachgehen musste, gesellte sich später dazu.

Auf dem offiziellen Twitter-Account des Kensington Palace bedankte sich das Königshaus für die zahlreichen Glückwünsche der Fans. "Vielen Dank an alle für die schönen Botschaften zum Geburtstag der Herzogin von Cambridge", lautete die Bildunterschrift des Fotos, das eine lächelnde Kate zeigte.

Prinzessin Charlotte und Herzogin KateGetty Images
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Familienfoto von Herzogin Kate, Prinz Louis, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz WilliamMEGA
Familienfoto von Herzogin Kate, Prinz Louis, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William
Herzogin Kate im Dezember 2018 auf ZypernGetty Images
Herzogin Kate im Dezember 2018 auf Zypern
Was haltet ihr davon, dass Kate nur in kleiner Runde gefeiert hat?861 Stimmen
839
Warum nicht. Immerhin war es kein runder Geburtstag!
22
Na ja. Ich hätte mich schon über einen öffentlichen Auftritt mit neuen Familienfotos gefreut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de