Dürfen sich die Fans auf eine Fortsetzung freuen? Fast 15 Jahre ist es her, dass "Girls Club" in die Kinos kam und Kultstatus erlangte. In der Teenie-Komödie muss sich Lindsay Lohan (32) mit einer Mädchengruppe an ihrer neuen Schule herumschlagen und verliebt sich dabei ausgerechnet in den Freund der gemeinen Anführerin. Gespielt wurde der smarte Aaron damals von Jonathan Bennett (37), den Lindsay jetzt tatsächlich wiedertraf. Die 32-Jährige hielt diese Reunion natürlich fest und postete ein aktuelles Foto mit ihrem Schauspielkollegen!

Das Foto, das die Skandalnudel auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte, zeigt die beiden Co-Stars wiedervereint. Während Jonathan seinen Arm um ihre Schulter legt, posiert Lindsay mit einem Kussmund in die Kamera. Sofort machten sich die Fans Hoffnung auf eine vollständige "Girls Club"-Reunion. Jonathan heizte die Gerüchte weiter ein, in dem er in seiner Story schrieb: "Ich werde etwas so Wahnsinniges tun. Die Fans werden absolut verrückt werden und ich kann es kaum erwarten, dass es jeder sieht." Später löste er das Rätsel aber auf. Er hat Lindsay lediglich für ihre neue TV-Show "Beach Club" interviewt.

Auch wenn es vorerst keine weitere Fortsetzung von "Girls Club" geben wird, waren die Fans außer sich vor Freude. Unter den Fotos regnete es regelrecht Kommentare mit berühmten Zitaten aus dem Film. Übrigens: Lindsay hatte bereits vor einer Weile erklärt, dass sie bei einem Sequel des Films sofort dabei wäre.

Jonathan Bennett und Lindsay Lohan in "Girls Club – Vorsicht bissig!"ActionPress/Everett Collection
Jonathan Bennett und Lindsay Lohan in "Girls Club – Vorsicht bissig!"
Lindsay Lohan, US-SchauspielerinInstagram / lindsaylohan
Lindsay Lohan, US-Schauspielerin
Lindsay Lohan, Amanda Seyfried, Lacey Chabert und Rachel McAdams in "Girls Club"United Archives GmbH
Lindsay Lohan, Amanda Seyfried, Lacey Chabert und Rachel McAdams in "Girls Club"
Würdet ihr euch über eine Fortsetzung mit dem gesamten "Girls Club"-Cast freuen?224 Stimmen
196
Auf jeden Fall.
28
Nee, muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de