Mit dieser Aktion ging Isabell Bernsee (28) wohl in die Historie von Der Bachelor ein. Das Ex-Playmate disste eine ihrer Konkurrentinnen vor Rosenkavalier Andrej Mangold (31) und legte sich anschließend sogar mit ihm an. Danach verweigerte sie die von dem Basketballer angebotene Schnittblume und verließ die Kuppelshow. Von diesem ganzen Wirrwarr war auch Janina Celine Jahn (24) sehr irritiert. Das Ex-Rosen-Girl sah in Isabells Taten einige No-Gos.

Wie die Teilnehmerin des vergangenen Jahres gegenüber Promiflash erklärte, sei es ein Unding, sich vor dem umworbenen Junggesellen über eine andere Kandidatin aufzuregen: "Der Bauern-Diss war etwas unnötig, vor allem vor dem Bachelor. Wenn sich die Mädels ankeifen, dann ist das etwas anderes, weil es der anderen direkt ins Gesicht gesagt wird. Aber das hinter dem Rücken zu sagen, geht gar nicht." Deshalb habe sie Andrejs Rüge auch sehr gefeiert. Zwar könne sie verstehen, dass man um den Beau kämpft, doch sollte man sich dabei im Zaum halten können. "Jemanden schlechtzureden, nur um besser dazustehen. Das ist irgendwie eine sehr schwache Leistung", resümierte die Hamburgerin.

Allerdings könne sie der Hobby-Kickboxerin zugutehalten, dass sie aus dem schlechten Gespräch mit dem 31-Jährigen ihre Konsequenzen zog. "Das hat sie allerdings super gemacht. So haben jetzt die anderen Mädels eine Chance, die ihn wirklich kennenlernen wollen", lobte Janina Celine. Fandet ihr Isabells Diss vor Andrej auch so unangebracht? Stimmt ab!

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Janina Celine JahnInstagram / janina.celine
Janina Celine Jahn
Isabell Bernsee, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2019Instagram / isabellbernsee
Isabell Bernsee, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2019
Andrej Mangold in der ersten Bachelor-FolgeMG RTL D
Andrej Mangold in der ersten Bachelor-Folge
Fandet ihr Isabells Diss vor Andrej auch so unangebracht?1060 Stimmen
1029
Ja, das macht man wirklich nicht.
31
Nein, deshalb hatte ich damit kein Problem.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de