Es hat leider nicht gereicht: Im Finale von Dancing on Ice konnte sich Sarina Nowak (25) vergangenen Sonntag nicht gegen ihre beiden letzten verbliebenen Konkurrenten durchsetzen. Das Rennen machte bekanntlich Sarah Lombardi (26). Für das Curvy-Model war das aber noch lange kein Grund, lange enttäuscht zu sein. Mit einem emotionalen Post bedankte sich die Blondine jetzt bei ihrem Tanzpartner für die tolle Zeit.

In einem Instagram-Posting richtete die 25-Jährige rührende Worte an Profi-Tänzer David Vincour (34): "Danke für deine Zeit und deine harte Arbeit! Ich bin sehr stolz auf uns, dass wir das alles geschafft haben." Zudem sei sie sehr glücklich, alle anderen Teilnehmer kennengelernt zu haben und nannte das gesamte Team "wundervoll".

Für Gewinnerin Sarah fand die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin bewundernde Worte und gratulierte zum verdienten Sieg: "Ich freue mich von ganzem Herzen für euch! Ihr habt das so toll gemacht und ich bin so stolz auf euch!"

Sarina Nowak, John Kelly und Sarah Lombardi mit ihren "Danncing on Ice"-PartnernChristoph Hardt/Future Image/ActionPress
Sarina Nowak, John Kelly und Sarah Lombardi mit ihren "Danncing on Ice"-Partnern
Sarina Nowak 2018 in West HollywoodGetty Images
Sarina Nowak 2018 in West Hollywood
Sarah Lombardi und Sarina Nowak bei "Dancing on Ice"Getty Images
Sarah Lombardi und Sarina Nowak bei "Dancing on Ice"
Hättet ihr Sarina den Sieg gewünscht?365 Stimmen
89
Ja, sie hätte es verdient gehabt!
276
Nein, Sarah war eindeutig besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de