Sie genießen ihre Zweisamkeit vor der Geburt ihres Babys! Bereits Anfang April soll es so weit sein: Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) werden zum ersten Mal Eltern! Nachdem die ehemalige Schauspielerin mit ihrem Besuch in Marokko erst mal alle offiziellen Termine vor der Entbindung hinter sich gebracht hat, wollten sie und ihr Ehemann offenbar auch mal ein Date ohne Blitzlichtgewitter verbringen. Dazu wählten Meghan und Harry ein Theater aus!

Sogar die Darsteller waren überrascht, als es die Herzogin und der Prinz am Samstag offenbar völlig unerkannt ins Londoner Aldwych-Theater schafften – der gewohnte Presserummel blieb aus. Die werdenden Eltern schauten sich gemeinsam “Tina– Das Musical” an, eine Show über das Leben von Tina Turner (79). Auf der offiziellen Instagram-Seite des Stücks schrieben die Verantwortlichen am Montag: “Wir waren begeistert und geehrt, den Herzog und die Herzogin von Sussex bei der letzten Show vergangene Nacht während eines privaten Besuchs begrüßen zu dürfen.”

Den Abend ohne Aufregung um ihre Personen schienen der Ex-Suits-Star und der Prinz sichtlich genossen zu haben, wie Journalist Omid Scobie erfahren haben will. “Ein Show-Insider hat mir erzählt, dass ihr Besuch privat und unerwartet war und dass sie sich durch und durch gut unterhalten haben”, schrieb er auf Twitter.

Herzogin Meghan und Prinz Harry im Buckingham PalaceGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry im Buckingham Palace
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Februar 2019Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Februar 2019
Herzogin Meghan und Prinz Harry in MarokkoSplashNews.com
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Marokko
Wie findet ihr es, dass Meghan und Harry wie Normalos ins Theater gegangen sind?698 Stimmen
682
Ich finde das total toll!
16
Ich glaube, ich würde mich als Royal ungern unter normale Menschen mischen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de