Wird tatsächlich ein Mann auf den ersten Nachwuchs von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) aufpassen? Die mittlerweile beachtlich gewachsene Körpermitte der einstigen Schauspielerin zeigt: Es dauert nicht mehr lange, bis sie und ihr Gatte zum ersten Mal Eltern werden. Kurz vor der Geburt soll die Nanny-Suche noch immer in vollem Gange sein. Gerüchten zufolge könnte die Stelle auch mit einem Mann besetzt werden – dies wäre ein Novum im britischen Königshaus!

Laut The Sun halten sich hartnäckige Spekulationen, dass eine sogenannte "Manny" – also eine männliche Nanny – für Meghan und Harrys Baby engagiert werden könnte. Damit würden die Bald-Eltern einem eher amerikanischen Trend folgen: US-Stars wie Gwyneth Paltrow (46), Jessica Biel (37) und Britney Spears (37) schwören auf männliche Erzieher. Ein Königshaus-Insider erklärte dazu: "Meghan möchte einen aufgeschlosseneren, modernen amerikanischen Erziehungsansatz in der Adelsfamilie etablieren." Das Paar habe bereits darüber gesprochen und sei sich einig geworden.

Dass auch Harry angeblich nichts gegen eine "Manny" einzuwenden habe, liege laut des News-Portals daran, dass er mit Tiggy Pettifer (53) selbst ein burschikoses Kindermädchen hatte. Dieses habe mit ihm und Bruder William (36) viele Outdoor-Aktivitäten unternommen. Die Adels-Expertin Martina Ochs hingegen hält es für unwahrscheinlich, dass das Krönchenkind einen Erzieher bekommt. "Meghan ist eine moderne Frau, das würde schon zu ihr passen. Aber Harry wird sich keine Konkurrenz ins Haus holen", sagte sie gegenüber Gala. Sie glaubt, dass der 34-Jährige in jedem Fall die wichtigste männliche Bezugsperson für sein Baby bleiben möchte.

Herzogin Meghan am 8. März 2019Getty Images
Herzogin Meghan am 8. März 2019
Prinz Harry und Tiggy Pettifer in England 2006Getty Images / o.A.
Prinz Harry und Tiggy Pettifer in England 2006
Prinz Harry beim WE Day UK 2019Getty Images
Prinz Harry beim WE Day UK 2019
Was denkt ihr: Werden Meghan und Harry eine männliche Nanny engagieren?693 Stimmen
254
Ich denke schon, die beiden sind so modern eingestellt, dass sie es ausprobieren werden!
439
Ich glaube nicht – ich halte das für eines von vielen Gerüchten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de