Es wird immer ernster! Im diesjährigen Bachelor-Finale überreichte Andrej Mangold (32) seine letzte Rose an Jennifer Lange – und scheint damit alles richtig gemacht zu haben. Denn seit der Ausstrahlung der letzten Folge zeigt sich das Paar immer wieder superverliebt und happy. Jetzt scheinen die beiden den nächsten Schritt gehen zu wollen. Jenny zeigte nämlich kürzlich in einem Video: Die beiden richten gerade ihre erste gemeinsame Wohnung ein.

Auf ihrem Instagram-Profil plauderte Jenny jetzt ganz offen über das Einrichten ihrer neuen Wohnung und berichtete ihren Followern: "Andrej hat gestern noch fleißig diesen Raumteiler aufgebaut. Wir waren noch bis in die Nacht am Tun und Machen." Als ein Fan genauer nachhakte, hat sie schließlich verraten: "Auf die Frage, ob wir jetzt zusammengezogen sind: Ja, so nach und nach. Wie ihr seht, wir richten ja gerade die Wohnung zusammen ein."

Der Rosenkavalier hatte bereits vergangene Woche in einem Interview mit Promiflash erzählt, dass er und seine Auserwählte mit dem Zusammenleben nicht lange warten wollten: "Wir haben schon in Deutschland darüber gesprochen, ob wir nicht zusammenziehen möchten. Und wenn es passt, dann passt es. Warum sollen wir jetzt ein halbes Jahr warten und testen?"

Andrej Mangold und Jennifer Lange in BonnRHEINPRESS
Andrej Mangold und Jennifer Lange in Bonn
Jennifer Lange und Andrej Mangold 2019 in Hamburggbrci / Future Image
Jennifer Lange und Andrej Mangold 2019 in Hamburg
Jennifer Lange und Andrej Mangold 2019 in HamburgPublic Address
Jennifer Lange und Andrej Mangold 2019 in Hamburg
Was haltet ihr davon, dass die beiden jetzt zusammenziehen?1919 Stimmen
1526
Ich freue mich für die beiden!
393
Meiner Meinung nach geht das ein bisschen schnell!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de