Prinz Harry (34) ist mega happy – offenbar kann er die Geburt seines ersten Kindes kaum noch erwarten. Doch rund sechs Wochen wird er sich voraussichtlich noch gedulden müssen. Bei einem Treffen mit Schulkindern in London zeigt er den Kindern nun, was es bedeutet, hochschwanger zu sein. Mit einer kleinen, aber klaren Handbewegung macht er seine schwangere Herzogin Meghan (37) nach und zeigt, wie ihr Bauch mittlerweile gewachsen ist.

Dem britischen Mirror zufolge ging es bei dem Schulbesuch darum, die Bedeutung der Natur zu erklären. Prinz Harry half dabei, in lockerer Atmosphäre mit den kleinen Schulkindern neue Bäume zu pflanzen. In einem Video ist der Prinz zu sehen, wie er vor einer Schlange von Kids langgeht. Dann beugt er sich herunter – offenbar scheint ihn jemand etwas zu fragen. Dann steht er wieder auf und deutet mit einer Hand Meghans Babybauch an.

Auch ein weiterer witziger Moment sorgte für Gelächter – auch bei dem 34-Jährigen. Ein Junge fragte Harry, wann der Prinz kommt. "Aber ich bin Prinz Harry", antwortete der Royal – doch der Kleine ließ nicht locker und fragte noch einmal nach: "Wann kommt der echte Prinz Harry?" Wie ein Mentor der Rasselbande meinte, würden sie erwarten, dass ein Prinz eine Krone tragen müsse.

Prinz Harry besucht eine SchulklasseGetty Images
Prinz Harry besucht eine Schulklasse
Prinz HarryGetty Images
Prinz Harry
Prinz Harry besucht eine Schule in LondonGetty Images
Prinz Harry besucht eine Schule in London
Was haltet ihr von Prinz Harrys humorvoller Art?794 Stimmen
772
Mega, ich feier ihn so sehr dafür!
22
Er übertreibt es teilweise wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de