Wird Andrej Mangold (32) wieder als Basketballer aktiv? Im Sommer 2018 wurde er der neue Bachelor – dabei stand der gebürtige Hannoveraner unmittelbar vor seiner ersten Auslandsstation als Profi-Basketballer! Er hatte bereits einen Vertrag beim slowakischen Erstligisten MBK Handlová unterschrieben. Durch sein TV-Engagement löste er seinen Kontrakt jedoch vorzeitig wieder auf – ist die sportliche Karriere des 32-Jährigen damit beendet? Jetzt sprach der Rosenkavalier Klartext!

Andrej machte deutlich: "Ich bin nach wie vor Profisportler!" Nachdem er als neuer Bachelor vorgestellt worden war, habe sämtliche Presse in Deutschland einfach vom Ende seiner Basketball-Laufbahn geschrieben, so der Freund von Jennifer Lange. "Ich möchte gerne selbst verkünden, wann ich meine Karriere beende", verdeutlicht der ehemalige Spieler der Telekom Baskets Bonn seinen Standpunkt gegenüber dem Streamingdienst DAZN. "Das ist ein persönlicher Antrieb, den ich jetzt habe, um mir selbst zu beweisen: Ich kann noch auf höchstem deutschen Niveau spielen."

Es sei für ihn in den vergangenen zwei Jahren durch eine Knieverletzung zwar nicht ganz rund gelaufen, doch der ehemalige Nationalspieler ist sich sicher: "Ich habe das Zeug, um in der ersten Bundesliga zu spielen". Zuletzt war der Reality-TV-Star jedoch weniger durch seine beruflichen Ambitionen, als vielmehr durch pikante Aussagen über das Sexleben mit seiner Jenny in die Schlagzeilen geraten. Demnach gehe es zwischen ihm und seiner Auserwählten "extrem leidenschaftlich" im Bett zu.

Andrej Mangold, 2015Action Press / SIPA PRESS
Andrej Mangold, 2015
Andrej Mangold im "Der Bachelor"-Finale 2019TVNOW
Andrej Mangold im "Der Bachelor"-Finale 2019
Jennifer Lange und Andrej Mangold, 2019Instagram / dregold
Jennifer Lange und Andrej Mangold, 2019
Wie findet ihr es, dass Andrej noch einmal als Basketballer durchstarten möchte?922 Stimmen
873
Super! Ist doch schließlich sein Beruf
49
Ein bisschen schade. Ich würde ihn lieber mehr im TV sehen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de