Es ist entschieden! Janine Pink (32) kämpfte heute im Finale um den Sieg bei Promi Big Brother. Nachdem Theresia Fischer und Tobias Wegener (26) bereits das Feld räumen mussten, blieben nur noch Joey Heindle (26) und die ehemalige Köln 50667-Darstellerin im TV-Container zurück. Am Ende bekam aber nur einer die meisten Anrufe der Zuschauer: Janine konnte sich durchsetzen und findet nun erste Worte nach 14 Tagen Campleben!

Janine ist sichtlich überwältigt von dem Ergebnis des Staffel-Finales – und muss, nachdem Joey das Zeltlager verlassen hatte, erst noch etwas Nervennahrung zu sich nehmen. Doch auch ein paar Tränchen verdrückt die 32-Jährige, als sie von Big Brother dann endlich ins Studio entlassen wird: "Danke, tausend Dank, was ist denn mit euch nur los. Krass. Das ist doch nicht normal hier", gibt sich das TV-Gesicht komplett überwältigt.

Mit Janine als Platz eins hatten allerdings nicht alle gerechnet: Eine Promiflash-Umfrage hatte nämlich Joey als klaren Favoriten entlarvt. Die Schauspielerin ergatterte hinter Theresia und Tobi sogar nur den letzten Platz und hatte vor Sendungsbeginn von 6.509 abgegebenen Stimmen nur 964 Fans sicher auf ihrer Seite.

Janine Pink bei "Promi Big Brother"Marc Rehbeck, SAT.1
Janine Pink bei "Promi Big Brother"
Joey Heindle bei "Promi Big Brother" 2019Sat. 1
Joey Heindle bei "Promi Big Brother" 2019
Die Finalisten von "Promi Big Brother" 2019SAT.1
Die Finalisten von "Promi Big Brother" 2019
Hättet ihr gedacht, dass Janine so überwältigt ist von ihrem Sieg?7625 Stimmen
6643
Ja, sie hat null damit gerechnet.
982
Nein, ich dachte, sie hätte ihren Sieg kommen sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de