Verscherzen sie es sich mit ihren Freunden? Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (38) haben in drei Jahren Beziehung bereits viel Kritik einstecken müssen. Immer wieder machen auch Gerüchte über ein mögliches angeschlagenes Verhältnis zu Prinz William (37) William und Herzogin Kate (37) die Runde. Aber auch einige Freunde des Paars sollen sich jetzt mit ihnen verkracht haben – angeblich, weil Harry und Meghan sich nicht an die royale Etikette gehalten haben.

Der britische Express berichtet mit Bezug auf die Adelsexpertin Stefanie Jones, dass das Paar nicht mehr zu den Dinnerpartys ihrer Freunde eingeladen werde. Der Grund: Harry und Meghan sollen darauf bestanden haben, nebeneinandersitzen zu dürfen. Der Dinner-Etikette nach sollten Partner allerdings getrennt sitzen. Auch öffentliche Liebesbekundungen seien bei den Freunden nicht besonders gern gesehen, da diese sich für das britische Königshaus nicht schicken würden, so die Royal-Expertin.

Insbesondere Harry soll einige Freunde gehabt haben, die noch großen Wert auf traditionelle gesellschaftliche Regeln legen. Die Moderatorin Caroline Frost, die Meghan früher bereits interviewt hat, wiegelt aber ab: "Das ist noch ein weiteres Beispiel dafür, dass Harry und Meghan die Dinge auf ihre Weise handhaben wollen. Es ist beinahe unvermeidlich, dass es da zu Reibereien kommt."

Prinz Harry und Herzogin Meghan während der Trooping-the-Colour-ParadeGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan während der Trooping-the-Colour-Parade
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Europa-Premiere "Der König der Löwen"Actionpress/ Niklas Halle'n/WPA-Pool//GEO
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Europa-Premiere "Der König der Löwen"
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Juni 2019MEGA
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Juni 2019
Was meint ihr: Sind Harry und Meghan wirklich so ungern gesehene Dinner-Gäste?4215 Stimmen
2583
Klar, wenn sie sich nicht an die einfachsten Regeln halten können.
1632
Nein, das ist bestimmt nur ein Gerücht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de