Bei Anne Wünsche (28) steht der Umzug kurz bevor! Die YouTuberin entschloss sich dazu, das Haus auf dem Dorf, das sie zusammen mit ihrem Ex-Partner Henning Merten gemietet hatte, zu verlassen. Mit ihren beiden Töchtern zieht die Laiendarstellerin nun mit Sack und Pack nach Berlin. In der Hauptstadt wird die kleine Familie allerdings nicht wieder in einem großen Haus wohnen, stattdessen schlägt sie ihr neues Domizil in einer Wohnung auf.

Über den Auszug aus dem dreistöckigen Einfamilienhaus samt Garten und Pool erzählt die Ex-Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin in einem YouTube-Video: "Ich werde in eine Wohnung ziehen mit ganz großer Dachterrasse. Also statt Garten kommt dann eine Dachterrasse." Doch das findet die 28-Jährige scheinbar nicht weiter schlimm – im Gegenteil: "Das heißt, ich habe da schon viel, viel weniger Arbeit, weil der Pool wegfällt, die ganze Gartenarbeit fällt weg", erklärt das TV-Gesicht.

Anne verrät in dem Clip aber auch, ob ihr Freund Karim ebenfalls mit in das neue Zuhause ziehen wird. "Wir beide haben uns dazu entschlossen, nicht zusammenzuziehen, und wir sind beide mit dieser Entscheidung sehr, sehr zufrieden", stellt die Promi-Mutter klar. Sie habe sich vorgenommen, generell erst mal mit keiner neuen Liebe die eigenen vier Wände zu teilen.

Anne Wünsche mit ihren Töchtern Miley und JunaInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihren Töchtern Miley und Juna
Anne Wünsche, YouTuberinInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, YouTuberin
Karim und Anne WünscheInstagram / anne_wuensche
Karim und Anne Wünsche
Glaubt ihr, dass sich die kleine Familie an die kleinere Bleibe schnell gewöhnen wird?1428 Stimmen
1037
Ja, das schaffen die locker.
391
Ich kann mir vorstellen, dass es schwierig werden könnte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de